Startseite > Gattun
Suche:

„Die Gattung“ - Substantiv

Der Terminus Gattung ist das 676.-häufigste Wort der deutschen Sprache und taucht 38.257-mal im Nachrichtenarchiv auf. Eine Gattung ist die Gesamtheit von Arten von Dingen, Einzelwesen oder Formen, die in wesentlichen Eigenschaften übereinstimmen.º Es ist ein weibliches Nomen in der Einzahl und hat den Artikel die. Die Worttrennung ist Gat·tung. Es folgen Beispielsätze des Begriffs im Volltext: "Die größten Vertreter der Gattung erreichten geschätzt über 300kg …"¹ "Ein weiterer Vertreter der Gattung ist Phlebopus colossus …"² "… die zur Gattung Torula gehören."³ Gespiegelt wird es gnuttaG geschrieben. Die Reimworte sind Beratung, Deutung und Zeitung. Die zugehörige MD5-Checksumme ist 2d0f95cc64b16a5162046226c7c4e195 und die SHA1-Summe ist f33a287fc5fd5b00219f662607371cdfdff36c6e. Die entsprechende T9-Darstellung lautet 4288864 und in Braille ⠛⠁⠞⠞⠥⠝⠛.

Wortgrafik
Wortgraph Gattung

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Sinngleiche Wörter: Spezies Wesen Erscheinungsform Couleur Art


Typische linke Wortnachbarn: monotypischen ausgestorbene monotypische eigene dieser einzige verwandten


Typische rechte Wortnachbarn: Kalanchoe Homo umfasst Sonnentau Mammillaria leitet Cleistocactus



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die genannten Worte haben einen ähnlichen Wortbeginn:

Jene Terme haben ein ähnliche Wortendung:

Veröffentlichungen:

Die Gattung Sansevieria: Alle Arten und ihre Pflege
Über die Auffindung des Stoffes. Über die beste Gattung von Rednern / De inventione. De optime genere oratorum: Lateinisch - Deutsch (Sammlung Tusculum)
Epochen der Satire: Traditionslinien einer literarischen Gattung in Antike, Mittelalter und Renaissance. (Spolia Berolinensia)


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Homepage sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. ¹ Smilodon ² Pilze ³ Kumys º Gattung.