Startseite > Finnla
Suche:

„Das Finnland“ - Substantiv

Finnland
GNU Free Documentation License Autor: Janne Karaste

Die Bezeichnung Finnland ist das 2.954.-häufigste Wort der deutschen Sprache und tritt 8.895-mal im Wortarchiv auf. Finnland, amtlich Republik Finnland, ist eine parlamentarische Republik in Nordeuropa und seit 1995 Mitglied der Europäischen Union.º Es ist ein neutrales Substantiv, mit dem Artikel das. Die Worttrennung ist Finn·land. Hier sind Beispielsätze des Begriffs im Text: "… Europas ohne Russland sind Finnland, Slowenien …"¹ "… zentraler Schauplatz der in Finnland ausgetragenen Fußball-Europameisterschaft der Frauen."² "… überhaupt erfolgreichsten Mannschaften in Finnland."³ Spiegelverkehrt wird es dnalnniF geschrieben. Timbaland, Svealand und Wieland reimen sich darauf. Der MD5-Hash ist 7c7462813273081d47645ad925e43ad9 und die SHA1-Checksumme ist 1b805d1ebfb60dba69c7c32cbc90cdfc4fe1f1c8. Die wählbare Telefonnummer lautet 34665263 und in Brailleumschrift ⠋⠊⠝⠝⠇⠁⠝⠙.


Gerade in den Medien:
„Bitterer Erfolg - Was vom Wahlsieg der Sozialdemokraten in Finnland übrigbleibt“ (am 15.04.2019 auf derStandart.at).
„Rechte Partei nun zweitstärkste Kraft in Finnland – höhere Chancen für rechte Allianz bei EU-Wahlen?“ (am 15.04.2019 auf RIA Novosti).
„Sehr beliebt - Die 2. China International Import Expo Promotionskonferenz fand in Finnland und Schweden statt“ (am 15.04.2019 auf FinanzNachrichten.de).
„Wahl in Finnland: „Schlag ins Gesicht““ (am 15.04.2019 auf Euronews).
„Kommentar Wahl in Finnland: Ein Sieg mit bitterem Beigeschmack“ (am 15.04.2019 auf TAZ).
„Wahl in Finnland: Zittersieg für Antti“ (am 15.04.2019 auf TAZ).
„SDP stärkste Kraft in Finnland: Ist der Fluch der Sozialdemokratie gebrochen?“ (am 15.04.2019 auf N-TV).
„Nach Finnland: Europas Rechte auf dem Vormarsch“ (am 15.04.2019 auf Krone.at).
Finnland: Schwierige Regierungsbildung nach Parlamentswahl“ (am 15.04.2019 auf Euronews).
Finnland: Sozialdemokraten gewinnen Parlamentswahl“ (am 15.04.2019 auf MSN News).
„Parlamentswahlen in Finnland: Knapper Sieg für Sozialdemokraten“ (am 15.04.2019 auf TAZ).
„Sozialdemokraten gewinnen Parlamentswahl in Finnland mit hauchdünner Mehrheit“ (am 15.04.2019 auf Stern).
„Wahl in Finnland: Sozialdemokraten knapp vor Rechtspopulisten“ (am 15.04.2019 auf Tagesschau).
„Wahl in Finnland: Sozialdemokraten gewinnen knapp vor Rechtspopulisten“ (am 15.04.2019 auf FAZ).
„Sozialdemokraten vorn, aber ... - Rechtsruck bei Parlamentswahl in Finnland“ (am 15.04.2019 auf Bild.de).

Wortgrafik
Wortgraph Finnland

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Bedeutungsgleiche Wörter: Suomi


Typische linke Wortnachbarn: Helsinki Großfürstentum Dänemark Schweden Großfürstentums Rallye Estland


Typische rechte Wortnachbarn: Norwegen Schweden Estland Dänemark stattfindenden nahm Lettland



Jahresstatistik der Häufigkeit

Jene Worte haben einen ähnlichem Wortanfang:

Diese Terme haben ein analoge Wortendung:

Buchempfehlungen:

Reise Know-How Wohnmobil-Tourguide Nordkap: Die schönsten Routen durch Norwegen, Schweden und Finnland
Reise Know-How Landkarte Finnland und Nordskandinavien (1:875.000): world mapping project
Mit dem Wohnmobil nach Finnland (Womo-Reihe)


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Website sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. ¹ Holz ² Helsinki ³ Tampere º Finnland. Bildrechte: / Bild GNU Free Documentation License Autor: Janne Karaste. Alle Bilder zugeschnitten.