Startseite > Filmko
Suche:

„Die Filmkomödie“ - Substantiv

Der Terminus Filmkomödie ist das 9.771.-häufigste Wort der deutschen Sprache und tritt 2.353 Mal im Referenzkorpus auf. Filmkomödie bezeichnet ein Filmgenre, bei dem der Zuschauer zum Lachen bewegt werden soll.º Es ist ein weibliches Nomen in der Einzahl und trägt den Artikel die. Die Worttrennung ist Film·ko·mö·die. Es folgen exemplarische Verwendungen des Begriffs im Volltext: "… Billy Hoyle in der Filmkomödie Weiße Jungs bringen’s nicht."¹ "Die deutsche Filmkomödie Superstau spielt fast komplett …"² "… Regisseur David Zucker die Filmkomödie „Die Sportskanonen“."³ Rotiert wird es eidömokmliF geschrieben. Die zugehörige MD5-Checksumme ist 37b2bea3ad39e2c20d6d82ffc2d7e315 und die SHA1-Checksumme ist 535083690c363561ef88f77d1229a73da3f814db.

Wortgrafik
Wortgraph Filmkomödie

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: US-amerikanische inszenierten romantische deutsche österreichische US-amerikanisch-britische deutsch-österreichische


Typische rechte Wortnachbarn: Meine Hangover Cool Oh Deine Pretty Voll



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die genannten Wörter haben einen ähnlichen Wortbeginn:

Jene Worte haben ein gleiches Wortende:

Veröffentlichungen:

Die kubanische Filmkomödie


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Homepage sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Woody Harrelson ² Autobahn ³ Basketball º Filmkomödie.