Startseite > Fideik
Suche:

„Der Fideikommissherr“ - Substantiv

Die Vokabel Fideikommissherr ist das 127.230.-frequenteste Wort im Deutschen und tritt 92 Mal im Wörterbuch auf. Es handelt sich um ein maskulines Substantiv und hat den Artikel der. Hier sind typische Benutzungen des Wortes im Text: "… Holland stand der jeweilige Fideikommissherr von Friedrichstein vor."¹ "Er war Fideikommissherr auf Schellenberg, Wittringen …"² "Ploetz war Fideikommissherr auf 1/2 Gut Stregow …"³ Umgekehrt wird es rrehssimmokiediF dargestellt. Der MD5-Hash lautet 7574c08afd5fefd3bd9ca45c713b7ccd und die SHA1-Checksumme ist 33b510312154fb2c64058c649d5e26a7c7785797. Die wählbare Telefonnummer 3433456664774377 korrespondiert dem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph Fideikommissherr

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Schulenburg-Heßler Saurma-Jeltsch Bodenhausen nachmaliger Keyserlingk Jettenbach Köckritz


Typische rechte Wortnachbarn: Herr Alexander auf sowie des das im



Jahresstatistik der Häufigkeit

Diese Terme besitzen einen ähnlichem Wortanfang:


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Website sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. ¹ Dönhoff ² Friedrich von Vittinghoff ³ Paul von Ploetz (General).