Startseite > Farbak
Suche:

„Die Farbaktion“ - Substantiv

Die Wortschöpfung Farbaktion ist das 6.439.266.-häufigste Wort im Deutschen und tritt 24 Mal in der Nachrichtendatenbank auf. Es ist ein feminines Substantiv und hat den Artikel die. Es folgen Beispielsätze des Wortes im Text: "Mit einer Farbaktion auf dem Stuttgarter Marienplatz …"¹ "… Monate nach einer umstrittenen Farbaktion von Umweltaktivisten am Großen …"² Gespiegelt wird es noitkabraF geschrieben. Die zugehörige MD5-Checksumme ist acef1b892120b3794bfb50d99ed893f4 und die SHA1-Checksumme ist 680ead4cf97645260d527059618612d36de013a6. Die T9-Darstellung 3272258466 entspricht dem Wort.


Aktuelle Berichte:
„Nach Farbaktion: CDU begrüßt Durchsuchungen bei Greenpeace“ (am 07.11.2018 auf Morgenpost).
„Nach Farbaktion in Berlin: Polizei geht bundesweit gegen Greenpeace vor“ (am 07.11.2018 auf T-Online.de).
„Polizei geht nach Farbaktion um Berliner Siegessäule bundesweit gegen Greenpeace vor“ (am 07.11.2018 auf Stern).
„Protest an Siegessäule: Razzia wegen Greenpeace-Farbaktion“ (am 07.11.2018 auf Tagesschau).
„Nach Farbaktion in Berlin: Bundesweit Razzien bei Greenpeace“ (am 07.11.2018 auf TAZ).

Wortgrafik
Wortgraph Farbaktion

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: umstrittenen einer


Typische rechte Wortnachbarn: auf von




Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Website sind Eigentum der jeweiligen Eigentümer. ¹ https://de.indymedia.org/node/25071 ² https://www.rbb24.de/politik/beitrag/2018/11/polizei-berlin-durchsuchungen-greenpeace-farbaktion-.html.