Startseite > Ermang
Suche:

„Die Ermangelung“ - Substantiv

Der Term Ermangelung ist das 36.202.-häufigste Wort der deutschen Sprache und taucht 466-mal im Lexikon auf. Es ist ein weibliches Nomen in der Einzahl, mit dem Artikel die. Die Worttrennung ist Er·man·ge·lung. Es folgen exemplarische Verwendungen des Begriffs im Volltext: "In Ermangelung eines hinreichenden Abfallmanagements hat …"¹ "In Ermangelung eigener Flugzeuge charterte die …"² "… die Teilnehmer — in Ermangelung von Familiennamen — nach …"³ Gespiegelt wird es gnulegnamrE getippt. Raumspiegelung, Siegelung und Abdunkelung reimt sich darauf. Die zugehörige MD5-Checksumme ist e662d16479135deabac6a2758afe4653 und die SHA1-Summe ist 9c2d17f91e8811d84c0bebfe02babd43c9ef0f33. Die T9-Darstellung 37626435864 entspricht diesem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph Ermangelung

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Sinnverwante Wörter: Fehlen Abwesenheit Mangel


Typische linke Wortnachbarn: weitgehender In Aus in trotz wegen deren


Typische rechte Wortnachbarn: brauchbarer geeigneter ausreichender schriftlicher passender echter einigender



Jahresstatistik der Häufigkeit

Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Internetseite sind im Besitz der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Malta ² Berliner Luftbrücke ³ Telefonbuch.