Startseite > Djokov
Suche:

„Djokovic“

Der Neologismus Djokovic ist das 6.154.838.-frequenteste Wort im deutschen Wortschatz und taucht 1.662-mal im Wortarchiv auf. Umgekehrt wird es civokojD dargestellt. Markovic, Aljinovic und Jankovic reimt sich darauf. Die MD5-Summe lautet 0f08ddec90cdd9f784083de78ed8cf26 und der SHA1-Hash ist 887da45dac1d63cbf93c11fd7c371e6da906755c. Die Vanity-Nummer 35656842 korrespondiert dem Begriff.


Aktuell in den Medien:
„Alexander Zverev gewann ATP-Finals gegen Novak Djokovic“ (am 19.11.2018 auf Salzburger Nachrichten).
„Sensationssieg gegen Djokovic: Zverev krönt sich zum Besten der Besten“ (am 19.11.2018 auf RP online).
„Endspielsieg gegen Djokovic: Zverev zeigt nur kurz Nerven - und gewinnt die ATP Finals“ (am 19.11.2018 auf Spiegel).
„Tennis-Sensation im WM-Finale: Zverev fegt Djokovic vom Platz“ (am 18.11.2018 auf Derwesten).
„Überraschung im ATP-Final: Zverev gewinnt gegen Djokovic“ (am 18.11.2018 auf NZZ).

Wortgrafik
Wortgraph Djokovic

Wörterbuch-Information

Typische linke Wortnachbarn: Novak erwischte Weltranglisten-Erste Primus Novak wirkte gegen wie


Typische rechte Wortnachbarn: gewinnt genießt endet zwar hat gewann bei



Jahresstatistik der Häufigkeit

Diese Terme besitzen den gleichem Wortanfang:

Die folgenden Begriffe besitzen ein analoge Wortendung:




Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Seite sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. .