Startseite > CDU
Suche:

„Die CDU“ - Substantiv

CDU
Autor: Thomas Riehle Lizenz: CC-BY-SA-2.0

Der Term CDU ist das 1.836.-häufigste Wort im deutschen Wortschatz und taucht 14.331-mal im Lexikon auf. Es ist ein feminines Nomen, mit dem Artikel die. Es folgen exemplarische Verwendungen des Wortes im Volltext: "… die CDU mit acht Sitzen."¹ "… seit 2008 Kathrin Oehme (CDU)."² "… Wahl 2009 Matthias Zimmer (CDU) …"³ Gespiegelt wird es UDC getippt. Die zugehörige MD5-Checksumme ist 3208397bd68a67e435fba3cd17273ff6 und der SHA1-Hash ist aab0ddf31a2bd2e9b46cea7a369d14a2146750c1. Die T9-Darstellung 238 entspricht dem Begriff.


Neueste Zeitungsbelege:
„In der CDU brodelt es nach Wahl von Kramp-Karrenbauer weiter“ (am 12.12.2018 auf Yahoo.de News).
CDU-Politiker fordert europäisches Terrorabwehrzentrum“ (am 12.12.2018 auf Hannoversche Allgemeine).
„Nach CDU-Parteitag: Wird Kramp-Karrenbauer jetzt Kanzlerin?“ (am 12.12.2018 auf Derwesten).
CDU-Innenexperte will europäisches Terrorabwehrzentrum“ (am 12.12.2018 auf FinanzNachrichten.de).
„Mörder freigelassen: CDU fordert Sondersitzung“ (am 12.12.2018 auf Potsdamer Neue Nachrichten).

Wortgrafik
Wortgraph CDU

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Sinnverwante Wörter: Konservative


Typische linke Wortnachbarn: SPD Carstensen Parteien hessischen Deutschlands Maizière Merkel


Typische rechte Wortnachbarn: FDP CSU Saar Hessen Nordrhein-Westfalen SPD Deutschlands



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die genannten Wörter besitzen einen ähnlichen Wortbeginn:

Aktuelle Bücher:

Türkei - Feindbild Europas: Erdogan eint Linke, Gruene, CDU und Pegida. Feindbild und Antithese zum "aufgeklaerten" EU-Europa. Bei tuerkischen ... dem Phaenomen Erdogan auf den Grund gegangen.
Moderne CDU?
Die Anfangsjahre der CDU in Thüringen und auf dem Eichsfeld (1945 - 1950)


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Homepage sind im Besitz der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Bezirk Lichtenberg ² Norderstedt ³ Frankfurt am Main. Bildrechte: / Bild Autor: Thomas Riehle Lizenz: CC-BY-SA-2.0 . Alle Bilder zugeschnitten.