Startseite > Bundes
Suche:

„Die Bundesligisten“ - Substantiv

Der Ausdruck Bundesligisten ist das 13.165.-frequenteste Wort im Deutschen und tritt 1.655 Mal in der Nachrichtendatenbank auf. Es handelt sich um ein feminines Nomen im Singular und im Plural und trägt den Artikel die. Die Silbentrennung lautet Bun·des·li·gi·sten. Das sind typische Benutzungen des Wortes im Volltext: "… erhalten für Partien gegen Bundesligisten automatisch Heimrecht."¹ "… sind neben den hessischen Bundesligisten die sechs Sieger der Regionalpokalwettbewerbe."² "… Jahr 1963 durften die Bundesligisten automatisch am Pokalwettbewerb teilnehmen."³ Umgekehrt wird es netsigilsednuB dargestellt. Es reimt sich auf Bundesstaaten, Abgeordneten und Schwierigkeiten. Die MD5-Summe lautet 3854abf04eb96ad34b0d00f24de3b38f und der SHA1-Hash ist f7564c191a01151594975e7aa94e124580a9171c. Die Vanity-Nummer 28633754447836 korrespondiert dem Wort.


Aktuell in den Medien:
„Die Sommer-Neuzugänge der Bundesligisten“ (am 20.08.2018 auf Kicker).
„Stolpergefahr für die Bundesligisten“ (am 20.08.2018 auf Sport1).
„Weitere Bundesligisten im kicker-Teamcheck“ (am 19.08.2018 auf Kicker).
„Fußball: DFB-Pokal am Sonntag mit fünf weiteren Bundesligisten“ (am 19.08.2018 auf Sueddeutsche).
„Handball: K.o. für zwei Handball-Bundesligisten - Favoriten weiter“ (am 19.08.2018 auf Handelsblatt).

Wortgrafik
Wortgraph Bundesligisten

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Lemma: Bundesligist


Typische linke Wortnachbarn: deutschen österreichischen oberösterreichischen abstiegsbedrohten damaligen beim trainierten


Typische rechte Wortnachbarn: VfL evivo DJK/MJC USC Borussia VfB Bayer



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die folgenden Wörter haben ein gleiches Wortende:


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Homepage sind Eigentum der jeweiligen Eigentümer. ¹ ³ DFB-Pokal ² Hessischer Fußball-Verband.