Startseite > Brenni
Suche:

„Brenninger“ - Substantiv

Das Wort Brenninger ist das 395.078.-frequenteste Wort im Deutschen und taucht 21 Mal im Nachrichtenarchiv auf. Es handelt sich um ein Substantiv. Das sind Belegstellen des Wortes in ganzen Sätzen: "… Velden geborenen Professor Georg Brenninger zu bewundern."¹ "Er wurde für Dieter Brenninger eingewechselt."² "Der alte Brenninger ist verzweifelt."³ Rückwärts wird es regninnerB dargestellt. Es reimt sich auf Anzeiger, Schlagzeuger und Norweger. Die MD5-Summe lautet 54a8f19ff6579e4b53ec24a3995fdcf0 und der SHA1-Hash ist 8da42cc8bb73f93a830d22b39de7a3755bb952f1. Die korrespondierende Vanity-Nummer heisst 2736646437 und in Brailleschrift ⠃⠗⠑⠝⠝⠊⠝⠛⠑⠗.

Wortgrafik
Wortgraph Brenninger

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Dieter Georg alte


Typische rechte Wortnachbarn: talentiert eingewechselt Anton Rudolf wuchs stellte spielte



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die genannten Begriffe haben ein vergleichbares Wortende:


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Eigentümer. ¹ Velden (Vils) ² Bernd Schmider ³ Die Kreuzelschreiber.