Startseite > Blockc
Suche:

„Die Blockchain“ - Substantiv

Blockchain
Autor: Davidstankiewicz Lizenz: CC-BY-SA-4.0

Die Wortschöpfung Blockchain ist das 6.157.689.-frequenteste Wort in der deutschen Sprache und tritt 526 Mal im Wörterbuch auf. Es ist ein weibliches Substantiv und trägt den Artikel die. Es folgen typische Benutzungen des Begriffs im Text: "… in gewisser Weise einer Blockchain"¹ "… Aufregung um die Technik Blockchain hinter der Kryptowährung Bitcoins …"² "… die Deutsche Bank ist Blockchain "eine der ersten wirklich …"³ Gespiegelt wird es niahckcolB dargestellt. Der Begriff reimt sich auf Neuhain, Balquhain und Byttnahain. Die zugehörige MD5-Checksumme lautet 3cc377f79bda308c750459a2caf7fc38 und die SHA1-Summe ist efe3fbaa6db3f43cf45d8ee3fdb168cd448afa41. Die entsprechende T9-Darstellung heisst 2562524246 und in Brailleschrift ⠃⠇⠕⠉⠅⠉⠓⠁⠊⠝.


Neueste Zeitungsbelege:
„Datenbanktechnik: Kartellbehörden weltweit nehmen die Blockchain ins Visier“ (am 25.03.2019 auf Handelsblatt).
Blockchain: „Das ist eine Chance für Deutschland““ (am 24.03.2019 auf Wirtschaftswoche).
„Digital Health: Dieser Gründer will Patientenakten in der Blockchain sichern“ (am 19.03.2019 auf Gründerszene).
„"Blockchain wird langfristig unterschätzt": Digitale Bildung - der einsame Kampf der Blockchain-Fans“ (am 15.03.2019 auf Manager-Magazin).
„Global Fintech Waves Platform geht mit $120 Millionen in die zweite Finanzierungsrunde für Enterprise Blockchain Solution“ (am 15.03.2019 auf FinanzNachrichten.de).

Wortgrafik
Wortgraph Blockchain

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Datenbank-Technik Domain via einer mit oder Die


Typische rechte Wortnachbarn: bewerkstelligen hinterlegten funktioniert verfolgt steht bereits nicht



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die genannten Begriffe haben einen ähnlichem Wortanfang:

Die genannten Wörter besitzen ein verwandte Wortendung:




Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Schutzzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Website sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. ¹ http://www.golem.de/news/certificate-transparency-betrug-mit-tsl-zertifikaten-wird-fast-unmoeglich-1610-124024-rss.html ² http://www.handelsblatt.com/my/unternehmen/banken-versicherungen/blockchain-visa-setzt-einen-meilenstein/14765054.html ³ http://www.manager-magazin.de/unternehmen/banken/blockchain-der-neue-hype-der-banker-a-1070877.html#ref=rss. Bildrechte: / Bild Autor: Davidstankiewicz Lizenz: CC-BY-SA-4.0 . Alle Bilder zugeschnitten.