Startseite > Beeren
Suche:

„Das Beerenpflücken“ - Substantiv

Beerenpflücken
Public Domain

Der Ausdruck Beerenpflücken ist das 936.471.-häufigste Wort im deutschen Wortschatz und taucht 6 Mal im Lexikon auf. Es handelt sich um ein geschlechtsunspezifisches Nomen im Singular und trägt den Artikel das. Das sind exemplarische Verwendungen des Wortes im Volltext: "… Beschäftigungen sind Erfindungen, Beerenpflücken, Kleben …"¹ "Beim Beerenpflücken wird Jenny von einem …"² Umgekehrt wird es nekcülfpnereeB geschrieben. Die MD5-Summe ist 5e687f9cdfeee4eb72ceaf87b004ca83 und der SHA1-Hash ist 2811ce09a7022e732a786ac3f980c0194df29786. Das Wort ist monovokal mit vier Mal Zeichen e.

Wortgrafik
Wortgraph Beerenpflücken

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Erfindungen Fischen Beim zum und


Typische rechte Wortnachbarn: Kleben Jagd wenn wird im in



Jahresstatistik der Häufigkeit

Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Internetseite sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Krawinkel und Eckstein ² Die Abenteuer der Familie Robinson in der Wildnis. Bildrechte: / Bild Public Domain. Alle Bilder zugeschnitten.