Startseite > Baptis
Suche:

„Baptiste“ - Substantiv

Die Vokabel Baptiste ist das 32.252.-häufigste Wort der deutschen Sprache und taucht 541-mal im Referenztext auf. Es handelt sich um die Wortart Substantiv. Das sind exemplarische Verwendungen des Begriffs in ganzen Sätzen: "… französische Kolonie durch Jean Baptiste du Casse gegründet."¹ "… dort Schüler von Jean Baptiste Dumas …"² "Von dem Priester Simon Baptiste lernte er Lesen …"³ Umgekehrt wird es etsitpaB geschrieben. Die Reimworte sind Siegerliste, Liste und Piste. Die MD5-Summe ist 04ce34a463c52d41c4d0c04c9afd0abe und die SHA1-Checksumme ist 8a09756d48861d0c1884ca0847275f0b7880354c. Die korrespondierende Vanity-Nummer lautet 22784783 und in Braille ⠃⠁⠏⠞⠊⠎⠞⠑.

Wortgrafik
Wortgraph Baptiste

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Jean Denys Saint-Jean Mona Zirkusdynastie St.-Jean Guigonnat


Typische rechte Wortnachbarn: Vuillaume Mathey Métivier Dumas Coupienne Bory Jouty



Jahresstatistik der Häufigkeit

Diese Worte haben den gleichem Wortanfang:

Die folgenden Terme haben ein vergleichbare Wortendung:

Relevante Publikationen:

Jean Baptiste Accolay: Konzert Nr. 1 in a-moll für Violine und Klavier, Neuauflage vom Bärenreiter Verlag Kurt Sassmannshaus Ed.
Fratris Baptiste Mantuani Carmelit Theologi, Oratoris, Ac Poete Clarissimi Prima Partheice, que Mariana Inscribitur
Baptiste Mantuani Vatis Ementissimi Opus Insigne de mundi calamitatibus


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Seite sind im Besitz der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Hispaniola ² August Kekulé ³ Toussaint Louverture.