Startseite > Agrarl
Suche:

„Agrarlandschaften“ - Substantiv

Die Bezeichnung Agrarlandschaften ist das 310.374.-häufigste Wort der deutschen Sprache und tritt 29-mal im Textarchiv auf. Es ist die Wortart Substantiv. Hier sind exemplarische Verwendungen des Begriffs im Volltext: "… inmitten einer der fruchtbarsten Agrarlandschaften in Europa."¹ "… Ressourcen in intensiv genutzten Agrarlandschaften bestmöglich auszunutzen."² "Intensiv genutzte Agrarlandschaften werden ganz gemieden."³ Spiegelverkehrt wird es netfahcsdnalrargA geschrieben. Der MD5-Hash ist 012efa6b65fb86afb8ecf5effc172171 und die SHA1-Checksumme ist f0ee4352bc3c7bb22e2023bbc823e6d2832ab22f. Die wählbare Telefonnummer lautet 24727526372423836 und in Brailleumschrift ⠁⠛⠗⠁⠗⠇⠁⠝⠙⠎⠉⠓⠁⠋⠞⠑⠝.

Wortgrafik
Wortgraph Agrarlandschaften

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Andere Wortformen: Agrarlandschaft


Typische linke Wortnachbarn: ausgeräumten ertragreichsten aufgeräumten fruchtbarsten monotonen fruchtbaren genutzten


Typische rechte Wortnachbarn: Hessens bestmöglich bedroht entwickelten nutzen befinden ohne



Jahresstatistik der Häufigkeit

Buchempfehlungen:

Agrarlandschaften in Queensland


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Homepage sind im Besitz der jeweiligen Inhaber. ¹ Paris ² Reh ³ Uhu.