Startseite > Afghan
Suche:

„Der Afghane“ - Substantiv

Der Ausdruck Afghane ist das 314.936.-frequenteste Wort in der deutschen Sprache und tritt 28-mal im Wortarchiv auf. Es handelt sich um ein männliches Substantiv, mit dem Artikel der. Die Silbentrennung lautet Af·gha·ne. Das sind typische Benutzungen des Begriffs im Text: "… die Windhunde jagdliche Verwendung (Afghane, Saluki …"¹ "… ähnlich wie der typische Afghane auf Wollkette geknüpft."² "… sind - wie der Afghane - überwiegend rot …"³ Rückwärts wird es enahgfA getippt. Kurtisane, Giovane und Mazzacane reimen sich darauf. Die MD5-Summe lautet 4c8fab916965ffa97d5a97f550692c3e und die SHA1-Summe ist 8fd73f0b1748c0194e76d31a5b221ec9d7f6cd5c. Die Vanity-Nummer 2344263 korrespondiert diesem Wort.


Belegstellen:
„Zu Unrecht abgeschobener Afghane bekommt vorerst kein Asyl in Deutschland“ (am 21.09.2018 auf Yahoo.de News).
„Zurückgeholter Afghane klagt erfolglos gegen abgelehnten Asylantrag“ (am 19.09.2018 auf FAZ).
„Migration - Greifswald: Afghane widerrechtlich abgeschoben: Gericht verhandelt Klage“ (am 05.09.2018 auf Sueddeutsche).
„Messerattacke in Flensburg: Afghane war mindestens 21 Jahre alt“ (am 04.09.2018 auf N-TV).
„Angriff mit 14 Messerstichen: Afghane wegen tödlicher Attacke für Gericht“ (am 04.09.2018 auf N-TV).

Wortgrafik
Wortgraph Afghane

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Abgeschobener 14-jähriger Iraner Terrier gebürtiger Schwarzer junger


Typische rechte Wortnachbarn: Saluki Nasibullah Pakistaner Ghulam Ahmad Irish behandelt



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die folgenden Begriffe haben einen ähnlichem Wortanfang:


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Schutzzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Website sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. ¹ Jagdhund ² ³ Orientteppich.