Startseite > Ada
Suche:

„Die Ada“ - Substantiv

Der Ausdruck Ada ist das 21.641.-frequenteste Wort im deutschen Wortschatz und tritt 895-mal im Textarchiv auf. Ada ist eine strukturierte Programmiersprache mit statischer Typenbindung.º Es handelt sich um ein feminines Substantiv, mit dem Artikel die. Das sind typische Benutzungen des Wortes im Text: "Mit Ada ist es auch zum …"¹ "Ebenso wie Modula ist Ada aber auch strenger in …"² "… Pascal, Forth, Ada"³ Umgekehrt wird es adA dargestellt und ist deshalb ein Palindrom. LADA, Strada und Jerada reimen sich darauf. Die MD5-Summe lautet 1a382809b7c03f686e12dd15677c5497 und der SHA1-Hash ist 5c3cb098d52deb3f67e97b7fba960c4cf6880461. Die Vanity-Nummer 232 korrespondiert dem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph Ada

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Seebüll Givat Fürstin Arindal Sportiv Modula-2 Programmiersprache


Typische rechte Wortnachbarn: Lovelace Kaleh Tschechowa Ciganlija Yonath Wong Colau



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die folgenden Terme besitzen einen ähnlichem Wortanfang:

Relevante Publikationen:

Ada Lovelace. Die Pionierin der Computertechnik und ihre Nachfolgerinnen


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Webseite sind im Besitz der jeweiligen Inhaber. ³ Mikrocontroller º ¹ ² Ada (Programmiersprache).