Startseite > Absatz
Suche:

„Das Absatzplus“ - Substantiv

Die Wortschöpfung Absatzplus ist das 6.219.092.-frequenteste Wort im deutschen Wortschatz und taucht 13-mal im Textarchiv auf. Es ist ein geschlechtsunspezifisches Nomen in der Einzahl und hat den Artikel das. Es folgen typische Benutzungen des Wortes im Volltext: "Mercedes mit starkem Absatzplus - ein Wagentyp ist …"¹ "… schaffte die Branche ein Absatzplus von 3,0 Prozent auf …"² "… abgelaufenen Jahr auf ein Absatzplus von 7,1 Prozent."³ Gespiegelt wird es sulpztasbA dargestellt. Passende Reime lauten Gladiolus, Petiolus und Funambulus. Die zugehörige MD5-Checksumme lautet 48c14b053dce65ec6fa4370ce6f67c58 und der SHA1-Hash ist d4fa81e135cfd8e13693b570d3ce8ec2c6e91f04. Die T9-Darstellung 2272897587 korrespondiert dem Begriff.


Aktuelle Berichte:
Absatzplus nach Dieselgate: SUV-Boom belebt US-Automarkt - VW profitiert vom "Atlas"“ (am 02.11.2018 auf Manager-Magazin).
Absatzplus für deutsche Brauer: Rekordsommer heizt Bierdurst an“ (am 01.11.2018 auf N-TV).
„Wellpappenindustrie: Absatzplus bei unverändert hohem Kostendruck“ (am 10.09.2018 auf FinanzNachrichten.de).
„Berentzen startet gut ins Jahr: Absatzplus bei Eigenmarke“ (am 26.04.2018 auf T-Online.de).
„Daimlers Van-Sparte rechnet trotz Absatzplus mit weniger Gewinn“ (am 15.03.2018 auf FinanzNachrichten.de).

Wortgrafik
Wortgraph Absatzplus

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: starkem starkes einem ein


Typische rechte Wortnachbarn: seinen von bei




Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Homepage sind im Besitz der jeweiligen Inhaber. ¹ http://www.focus.de/finanzen/boerse/wirtschafts-news-dax-legt-leicht-zu-deutsche-bank-aktie-groesster-tages-verlierer id 6475688.html ² http://www.hna.de/wirtschaft/us-automarkt-knackt-neuen-absatzrekord-zr-7194968.html?cmp=defrss ³ http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/automarkt-2016-honda-mit-absatzsprung-in-china/19219324.html.