Startseite > Abgass
Suche:

„Der Abgasskandal“ - Substantiv

Abgasskandal
Autor: Mariordo Lizenz: CC-BY-SA-3.0

Der Neologismus Abgasskandal ist das 6.155.743.-frequenteste Wort in der deutschen Sprache und tritt 105-mal im Referenztext auf. Es handelt sich um ein männliches Substantiv im Singular, mit dem Artikel der. Hier sind beispielhafte Anwendungen des Begriffs im Text: "… Konzernvorstände auch nach dem Abgasskandal kritisierte."¹ "Im Diesel-Abgasskandal gibt …"² "… der Ex-VW-Chef nichts vom Abgasskandal gewusst haben soll."³ Umgekehrt wird es ladnakssagbA getippt. Shambadal, Drangedal und Intermodal reimen sich darauf. Der MD5-Hash lautet 3c306c2ddbeec939d3ff1bb749c9ff23 und die SHA1-Summe ist d5f2b5910f9a7cd29ca7ff252644a4395d99be64. Die wählbare Telefonnummer ist 224277526325 und wird in Braille so geschrieben ⠁⠃⠛⠁⠎⠎⠅⠁⠝⠙⠁⠇.


Nachrichtenfunde:
„VW zahlt 1,77 Milliarden Euro für Berater und Anwälte im Abgasskandal“ (am 16.06.2019 auf Hannoversche Allgemeine).
„Summe soll noch steigen: VW: Milliardenbetrag für Berater und Anwälte im Abgasskandal“ (am 16.06.2019 auf Stern).
Abgasskandal: 420.000 Kunden beteiligen sich an Musterklage“ (am 15.06.2019 auf Zeit).
Abgasskandal: Scheuer zweifelt an Hardware-Nachrüstungen von Diesel-Pkw“ (am 19.05.2019 auf Wirtschaftswoche).
„Wende im Abgasskandal - Können Sie Ihren VW-Diesel zurückgeben und kriegen den vollen Kaufpreis erstattet?“ (am 13.05.2019 auf Focus).
Abgasskandal vor Gericht: Vier Kronzeugen gegen Ex-VW-Chef Winterkorn“ (am 03.05.2019 auf Manager-Magazin).
Abgasskandal kostet VW bislang 30 Milliarden Euro“ (am 02.05.2019 auf NDR).
„USA - VW steigert US-Absatz nach Abgasskandal kräftig“ (am 02.05.2019 auf derStandart.at).
Abgasskandal: Genfer Anwalt kritisiert Bundesanwaltschaft im VW-Abgasskandal“ (am 01.05.2019 auf Blick.ch).
Abgasskandal - Betrugsanzeige gegen VW, BMW und Daimler“ (am 26.04.2019 auf derStandart.at).
Abgasskandal - Republik Österreich spielt bei Klagen gegen Volkswagen auf Zeit“ (am 18.04.2019 auf derStandart.at).
„Automobil - Österreich fordert von VW im Abgasskandal 2,63 Millionen Euro“ (am 16.04.2019 auf derStandart.at).
„In eigener Sache: Handelsblatt-Autoren erhalten Wächterpreis für Artikelserie zum Abgasskandal“ (am 16.04.2019 auf Wirtschaftswoche).
„Handelsblatt-Autoren erhalten Wächterpreis für Artikelserie zum Abgasskandal: Acht Journalisten des ...“ (am 16.04.2019 auf FinanzNachrichten.de).
Abgasskandal: Drei Männer und ihr Diesel“ (am 16.04.2019 auf Zeit).

Wortgrafik
Wortgraph Abgasskandal

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: Der dem vom im den Im der


Typische rechte Wortnachbarn: Schadstofftests verstrickt befragt enorm verwickelt könnte seinen



Jahresstatistik der Häufigkeit

Diese Begriffe haben einen ähnlichem Wortanfang:

Diese Wörter besitzen ein verwandte Wortendung:




Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Schutzzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Webseite sind im Besitz der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ http://www.manager-magazin.de/unternehmen/autoindustrie/boni-vorstaende-volkswagen-ag-hedgefonds-tci-greift-gehaltssystem-an-a-1113530.html#ref=rss ² http://www.tagesschau.de/wirtschaft/fiat-103.html ³ http://www.tagesschau.de/wirtschaft/dokument-winterkorn-dieselgate-101.html. Bildrechte: / Bild Autor: Mariordo Lizenz: CC-BY-SA-3.0 . Alle Bilder zugeschnitten.