Startseite > Überse
Suche:

„Die Übersetzerin“ - Substantiv

Das Wort Übersetzerin ist das 23.461.-häufigste Wort im deutschen Wortschatz und tritt 809 Mal in der Textdatenbank auf. Es handelt sich um ein feminines Nomen im Singular und hat den Artikel die. Die Silbentrennung ist Über·set·ze·rin. Das sind Beispielsätze des Wortes im Volltext: "… Mexiko arbeitete sie als Übersetzerin in einem Regierungsbüro …"¹ "… Jane war von Beruf Übersetzerin."² "… Carl Barks eine kongeniale Übersetzerin ins Deutsche."³ Rückwärts wird es nireztesrebÜ geschrieben. Die MD5-Summe ist a7f5c7b41b7988d50657ac2daf05990b und der SHA1-Hash ist 866706d0f9107fee6997d1ec4cd446c46362039b.

Wortgrafik
Wortgraph Übersetzerin

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Typische linke Wortnachbarn: freiberufliche vereidigte geprüfte literarische freischaffende Literaturwissenschaftlerin freie


Typische rechte Wortnachbarn: Mesale Lektorin literarischer Jennifer Croft Karin Betz Claudia Hamm Literaturkritikerin



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die folgenden Worte besitzen einen ähnlichen Wortbeginn:

Die genannten Terme besitzen ein gleiches Wortende:


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Homepage sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. ¹ Alice Rühle-Gerstel ² Oscar Wilde ³ Carl Barks.