Startseite > zusamm
Suche:

„zusammenzutragen“ - Verb

Der Term zusammenzutragen ist das 141.700.-häufigste Wort im deutschen Wortschatz und tritt 80-mal im Wörterbuch auf. Es ist die Wortart Verb. Die Worttrennung ist zu·sam·men·zu·tra·gen. Es folgen exemplarische Verwendungen des Wortes im Text: "… Informationen zu sadomasochistischen Themen zusammenzutragen"¹ "… der Landschaft durch Gletscher zusammenzutragen."² "… Schriftgut von Max Ernst zusammenzutragen."³ Gespiegelt wird es negartuznemmasuz geschrieben. Die zugehörige MD5-Checksumme ist 73d131e83e8e283ddc544cef711647a9 und der SHA1-Hash ist 9adc9eb3bbac98bb332fe613376826822643bf23. Die T9-Darstellung 9872663698872436 entspricht dem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph zusammenzutragen

Wörterbuch-Information

Wortart: Verb


Weitere Wortformen: zusammentragen


Typische linke Wortnachbarn: Steuerhöhe Werkeverzeichnis Vogelbälgen Staatsgebildes Landessammlung Regionalliteratur Verum


Typische rechte Wortnachbarn: kollationieren aufzubewahren Kampagnen legten darunter da wie



Jahresstatistik der Häufigkeit

Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Website sind im Besitz der jeweiligen Inhaber. ¹ Datenschlag ² Louis Agassiz ³ Max-Ernst-Museum.