Startseite > zugesp
Suche:

„zugespitzte“ - Adjektiv

Der Term zugespitzte ist das 52.340.-häufigste Wort der deutschen Sprache und tritt 291 Mal im Textarchiv auf. Es ist die Wortart Adjektiv. Die Worttrennung ist zu·ge·spitz·te. Es folgen Beispielsätze des Begriffs im Text: "Die Brücke hat flussaufwärts zugespitzte Pfeiler …"¹ "… der zugespitzte Kopf sitzt auf einem …"² "… entlang angeordnete Hautfalten tragen zugespitzte Tuberkelschuppen."³ Gespiegelt wird es etztipseguz geschrieben. Der Begriff reimt sich auf bespitzte, eingeritzte und zerschlitzte. Die zugehörige MD5-Checksumme ist af1ba15e29849c90ac9d51c089a09cfa und die SHA1-Checksumme ist 7759e3f69d49ff7720ee0043164108fd9595d21a. Die T9-Darstellung 98437748983 entspricht diesem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph zugespitzte

Wörterbuch-Information

Wortart: Adjektiv


Weitere Wortformen: zugespitzt


Typische linke Wortnachbarn: lanzettliche ganzrandige eiförmige thesenhaft Dolchform Vampirzähne Segmentstößen


Typische rechte Wortnachbarn: Schnauze Zipfel Lappen Blattspitze ganzrandige Keule Blattlappen



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die genannten Worte haben einen ähnlichem Wortanfang:


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Webseite sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. ¹ Römerbrücke (Trier) ² Europäischer Maulwurf ³ Brückenechsen.