Startseite > wodurc
Suche:

„wodurch“ - Adverb

Der Ausdruck wodurch ist das 1.145.-frequenteste Wort im Deutschen und taucht 22.679 Mal im Referenzkorpus auf. Es handelt sich um ein Adverb. Die Silbentrennung lautet wo·durch. Das sind beispielhafte Anwendungen des Wortes in ganzen Sätzen: "… es jedoch wesentlich leistungsfähiger wodurch sich damit virtuelle Systeme …"¹ "wodurch elektrische Ströme induziert werden."² "wodurch sich Spannungen zwischen ihnen …"³ Umgekehrt wird es hcrudow getippt. Die MD5-Summe lautet 8e32045882f3cf33349cf5bd023c6e03 und die SHA1-Checksumme ist 1a24fe8c51ac5fc3d6a73f01b29cbc70e1bd92bc. Die Vanity-Nummer 9638724 korrespondiert dem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph wodurch

Wörterbuch-Information

Wortart: Adverb


Ersatzworte: wobei womit


Typische linke Wortnachbarn: eingemeindet verlängert erhöht hinzu Gruppengegner ausgestattet eingeführt


Typische rechte Wortnachbarn: sie es sich diese man beide er



Jahresstatistik der Häufigkeit

Relevante Publikationen:

Wachstum, warum, wozu, wodurch?


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Slackware ² Io (Mond) ³ 8. Jahrhundert.