Startseite > von
Suche:

„von“ - Präposition

Die Bezeichnung von ist das 5.-häufigste Wort im deutschen Wortschatz und tritt 4.722.906-mal im Nachrichtenarchiv auf. Es ist die Wortart Präposition. Hier sind exemplarische Verwendungen des Wortes im Text: "… -unsicherheiten lediglich das Risiko von Einschlägen errechnet."¹ "Gerhard Lamprechts Verfilmung von Emil …"² "Die Interpretation von Chaitins Ergebnissen ist unter …"³ Spiegelverkehrt wird es nov geschrieben. Die Reimworte lauten wovon und davon. Der MD5-Hash ist 99fa307ec57145b928f70f1bf9a6b0f9 und der SHA1-Hash ist 445584edc4cc7bcf1b07500ef1605d08c0f45727. Die wählbare Telefonnummer 866 entspricht dem Wort.


Gerade in den Medien:
„MAAS ZIEHT KONSEQUENZEN NACH ENTLASSUNG VON GENERALBUNDESANWALT“ (am 05.02.2017 auf FinanzNachrichten.de).
„KUBITSCHEK DISTANZIERT SICH VON HÖCKES HOLOCAUST-REDE“ (am 04.02.2017 auf FinanzNachrichten.de).
„EU-KOMMISSION BESTEHT AUF MILLIARDEN-NACHZAHLUNG VON APPLE“ (am 04.02.2017 auf FinanzNachrichten.de).

Wortgrafik
Wortgraph von

Wörterbuch-Information

Wortart: Präposition


Bedeutungsgleiche Wörter: bedacht relevant zählen vonseiten seitens


Typische linke Wortnachbarn: Alter wurde wird er die war sich


Typische rechte Wortnachbarn: der den einem einer dem ihm denen



Jahresstatistik der Häufigkeit

Jene Wörter besitzen einen ähnlichem Wortanfang:


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Website sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. ¹ Asteroid ² Erich Kästner ³ Gregory Chaitin.