Startseite > vierer
Suche:

„vierer“ - Adjektiv

Das Wort vierer ist das 185.391.-häufigste Wort der deutschen Sprache und tritt 56 Mal im Lexikon auf. Es handelt sich um die Wortart Adjektiv. Das sind beispielhafte Anwendungen des Begriffs im Text: "… Verbindungen im ICV sowie vierer weiterer Innsbrucker Verbindungen."¹ "… einer Zahl als Summe vierer Quadratzahlen."² "… Ortsteil Bargfeld jetzt Sitz vierer Kleinverlage."³ Rückwärts wird es rereiv getippt. Die Reimworte sind schierer. Die MD5-Summe ist 3c6b5ed340299479566c0f2b7bd4de08 und die SHA1-Summe ist 471a08876b7936a3d9aabc7a7f8bec04b26f306b. Die Vanity-Nummer 843737 entspricht diesem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph vierer

Wörterbuch-Information

Wortart: Adjektiv


Typische linke Wortnachbarn: Spaßprojekt Bruchzone Mittelpunkte Einzugsgebiete Verfasserin Niederlegung Mittels


Typische rechte Wortnachbarn: Kabakas Eideshelfer konfiszierter Kleinverlage Top-10-Plätze Schildkrötenarten Quadratzahlen



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die folgenden Wörter haben einen ähnlichem Wortanfang:

Die genannten Worte besitzen ein verwandtes Wortende:


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Webseite sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Reinhold Stecher ² Vier-Quadrate-Satz ³ Eldingen.