Startseite > verung
Suche:

„verunglückt“ - Verb

Das Wort verunglückt ist das 39.173.-frequenteste Wort in der deutschen Sprache und taucht 422-mal im Nachrichtenarchiv auf. Es handelt sich um ein Verb. Die Silbentrennung lautet ver·un·glückt. Das sind typische Benutzungen des Begriffs in ganzen Sätzen: "… war einer der Renault-Brüder verunglückt."¹ "… Hannon Fuller angeblich tödlich verunglückt"² "… bei der Aufrichtung tödlich verunglückt sein."³ Rückwärts wird es tkcülgnurev dargestellt. Die MD5-Summe lautet 15f8031d7b1631ae8b68199433d72333 und die SHA1-Summe ist e34fe75ee1180471625ca1ca8f47a2607bf6155c.

Wortgrafik
Wortgraph verunglückt

Wörterbuch-Information

Wortart: Verb


Grundform: verunglücken


Typische linke Wortnachbarn: tödlich Jasudsch Bundeswehr-Lastwagen Lathrope vortanzt Trapezartistin Gefahrguttransporter


Typische rechte Wortnachbarn: tödlich Jaeck Tessas tragischerweise Heidis Wojtek Narendra



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die folgenden Begriffe haben den gleichem Wortanfang:


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Schutzzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Internetseite sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. ¹ Motorsport ² Daniel F. Galouye ³ Bremgarten AG.