Startseite > vermei
Suche:

„vermeinte“ - Verb

Der Terminus vermeinte ist das 841.868.-frequenteste Wort im deutschen Wortschatz und taucht 8-mal im Referenzkorpus auf. Es ist ein Verb. Die Worttrennung lautet ver·mein·te. Es folgen Belegstellen des Wortes in ganzen Sätzen: "Er vermeinte damit seine Unabhängigkeit unter …"¹ "Lenz vermeinte, mittels "intuitiver Schau" die …"² Rotiert wird es etniemrev dargestellt. Passende Reime lauten verneinte, gutgemeinte und weinte. Die zugehörige MD5-Checksumme lautet 7bb7723a101e9659dc537f08adfe4a33 und der SHA1-Hash ist 454ebd3b5999ff02dbbbc3d3e4f3ddcbc3446ce2. Die T9-Darstellung 837634683 korrespondiert dem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph vermeinte

Wörterbuch-Information

Wortart: Verb


Typische linke Wortnachbarn: KZ-Häftling Lenz anders man später Er und


Typische rechte Wortnachbarn: mittels damit ihn eine als er in



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die genannten Terme besitzen den gleichem Wortanfang:


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Seite sind im Besitz der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Liberales Forum ² Adolf Lenz.