Startseite > unterh
Suche:

„unterhalb“ - Präposition

Das Wort unterhalb ist das 1.177.-häufigste Wort in der deutschen Sprache und taucht 22.250-mal in der Nachrichtendatenbank auf. Es handelt sich um die Wortart Präposition. Die Silbentrennung ist un·ter·halb. Das sind Beispielsätze des Begriffs in ganzen Sätzen: "Die kurzen Arme sind unterhalb des Daches der Brennerei …"¹ "Auf der Ostseite schlagen unterhalb der Mondphasenuhr die Wappenlöwen …"² "… früheren Hafens findet man unterhalb der Steinernen Brücke den …"³ Rückwärts wird es blahretnu geschrieben. Die MD5-Summe ist 8f6f0a8cc373b69ab207d171ad591ece und die SHA1-Summe ist fa874517993ea3f799894507f6bd9d18c71f71f1. Die Vanity-Nummer 868374252 entspricht diesem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph unterhalb

Wörterbuch-Information

Wortart: Präposition


Synonyme: unten darunter


Typische linke Wortnachbarn: lebten Einkommen direkt knapp Etwas etwas Direkt


Typische rechte Wortnachbarn: des derer davon gelegenen liegenden der ihres



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die folgenden Worte haben den gleichem Wortanfang:

Die genannten Terme besitzen ein vergleichbare Wortendung:

Bücher zum Thema:

Sichere Vergabe unterhalb der Schwellenwerte (Praxisratgeber Vergaberecht)
Subjektive Rechte und Rechtsschutz des Bieters im Vergaberecht unterhalb der EU-Schwellenwerte
Die Neuordnung des Vergaberechtsschutzes unterhalb der EU-Auftragsschwellenwerte - ein Modell de lege ferenda


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Internetseite sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. ¹ Whisky ² Pirna ³ Regensburg.