Startseite > unmens
Suche:

„unmenschlicher“ - Adjektiv

Der Term unmenschlicher ist das 185.036.-häufigste Wort in der deutschen Sprache und taucht 56-mal in der Textdatenbank auf. Es ist die Wortart Adjektiv. Die Worttrennung ist un·mensch·li·cher. Es folgen exemplarische Verwendungen des Begriffs in ganzen Sätzen: "… die Gefangenen oft in unmenschlicher Weise."¹ "… die wegen unmenschlicher Bedingungen umgekommen sind."² "… wird die Trennung von unmenschlicher Behandlung …"³ Gespiegelt wird es rehcilhcsnemnu getippt. Die zugehörige MD5-Checksumme ist cd15568aca491109a21755fbe13ed288 und die SHA1-Summe ist e88e0819677e71634ec29264ce85e8cd7a69a13f. Die T9-Darstellung 86636724542437 entspricht diesem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph unmenschlicher

Wörterbuch-Information

Wortart: Adjektiv


Weitere Wortformen: unmenschlich


Typische linke Wortnachbarn: grausamer schrecklicher Schlüsselerlebnis Kies Folter Verbot Zerstörungen


Typische rechte Wortnachbarn: tückischer Überbelegung Tyrann Gewaltherrschaft Lebensbedingungen Zwangsarbeit Kriegsführung



Jahresstatistik der Häufigkeit

Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Seite sind im Besitz der jeweiligen Inhaber. ¹ Egolzwil ² Zöschen ³ Black Site.