Startseite > undoku
Suche:

„undokumentierten“ - Adjektiv

Die Vokabel undokumentierten ist das 418.706.-häufigste Wort im Deutschen und tritt 19-mal im Wortarchiv auf. Es handelt sich um die Wortart Adjektiv. Die Silbentrennung ist un·do·ku·men·tier·ten. Das sind Beispielsätze des Wortes im Text: "… dieser CPU liegen in undokumentierten Opcodes …"¹ "… ist dort nur vom undokumentierten Typusfundort in Texas …"² "… dass im Verlaufe dieser undokumentierten Ausgrabung Fußböden freigelegt wurden."³ Umgekehrt wird es netreitnemukodnu geschrieben. Die MD5-Summe ist 8ecbe18349949809e69a415c0f255fc2 und der SHA1-Hash ist 6c1a15fcf310d7dde55753ed36689a023ad1628f. Die Vanity-Nummer 8636586368437836 entspricht dem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph undokumentierten

Wörterbuch-Information

Wortart: Adjektiv


Typische linke Wortnachbarn: inhaltlich älteren lebenden bislang vielen meist dieser


Typische rechte Wortnachbarn: Opcodes Lehrvorträgen Typusfundort Flugzeugabsturz Trick Ausgrabung Ausgrabungen



Jahresstatistik der Häufigkeit

Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Webseite sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. ¹ Zilog Z80 ² Sphinx leucophaeata ³ Villa Rustica (Southwick).