Startseite > superv
Suche:

„supervidiert“ - Adjektiv

Die Bezeichnung supervidiert ist das 890.725.-häufigste Wort in der deutschen Sprache und taucht 7 Mal in der Textdatenbank auf. Es ist die Wortart Adjektiv. Hier sind Beispielsätze des Begriffs in ganzen Sätzen: "… die von professionellen Sozialarbeitern supervidiert wurden."¹ "… ersten Gruppenleitung durch PEKiP-Ausbilder supervidiert."² "Die Audits müssen methodologisch supervidiert werden …"³ Spiegelverkehrt wird es treidivrepus geschrieben. Die Reimworte sind koinzidiert, dividiert und kollidiert. Der MD5-Hash ist f6bd5e8e487489ff05774ea6e8b1fe72 und die SHA1-Summe ist 43bd2f7784d74f0db9cbec6763585fdfd570306a. Die wählbare Telefonnummer 787378434378 entspricht diesem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph supervidiert

Wörterbuch-Information

Wortart: Adjektiv


Typische linke Wortnachbarn: methodologisch Sozialarbeitern Lebensgestaltung begleitend Psychotherapeuten und


Typische rechte Wortnachbarn: wurden werden er



Jahresstatistik der Häufigkeit

Jene Worte haben den gleichem Wortanfang:


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. ¹ Supervision ² Prager Eltern-Kind-Programm ³ Management Audit.