Startseite > straff
Suche:

„straffreie“ - Adjektiv

Der Terminus straffreie ist das 973.565.-häufigste Wort im deutschen Wortschatz und taucht 6-mal im Wörterbuch auf. Es ist die Wortart Adjektiv. Die Worttrennung ist straf·freie. Es folgen exemplarische Verwendungen des Wortes im Volltext: "Der straffreie Drogenkonsum wird jedoch europaweit …"¹ Gespiegelt wird es eierffarts getippt. Die zugehörige MD5-Checksumme ist 3173de81fa573875bbc3284e23580ba2 und der SHA1-Hash ist fef84b3a898c79831cd9f74a6ccc43fa835bf9e3. Die T9-Darstellung 7872337343 entspricht dem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph straffreie

Wörterbuch-Information

Wortart: Adjektiv


Weitere Wortformen: straffrei


Typische linke Wortnachbarn: Indikation gegenwärtig eine Der die


Typische rechte Wortnachbarn: Selbstanzeige Abtreibung Drogenkonsum Abgabe Form



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die genannten Wörter besitzen einen ähnlichen Wortbeginn:

Veröffentlichungen:

Häusliche Gewalt gegen Frauen - eine straffreie Zone?


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Internetseite sind im Besitz der jeweiligen Inhaber. ¹ Drogenkriminalität.