Startseite > stand
Suche:

„stand“ - Verb

Der Terminus stand ist das 344.-häufigste Wort in der deutschen Sprache und tritt 70.989-mal im Referenzkorpus auf. Es ist die Wortart Verb. Es folgen Beispielsätze des Begriffs im Text: "Ravenna stand Venedigs Händlern wieder offen …"¹ "Im Dessauer Stadtteil Waldersee stand das Wasser schnell bis …"² "Im Vordergrund stand für ihn die Verständlichkeit …"³ Rotiert wird es dnats geschrieben. Die zugehörige MD5-Checksumme ist 945b93f37cd9aa702a7380756f44e36a und die SHA1-Summe ist 569ebdc2fb50996398d39f622f782ed31dd4d1ad. Die T9-Darstellung 78263 entspricht diesem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph stand

Wörterbuch-Information

Wortart: Verb


Andere Wortformen: stehen


Typische linke Wortnachbarn: Verfügung Eis Vertrag Seniorenbereich Vordergrund Zudem Seite


Typische rechte Wortnachbarn: er ursprünglich sie unter dabei bereits einst



Jahresstatistik der Häufigkeit

Jene Worte haben einen ähnlichem Wortanfang:

Jene Terme besitzen ein analoge Wortendung:

Veröffentlichungen:

verheimlicht vertuscht vergessen: Was 2015 nicht in der Zeitung stand
Liebe stand nicht auf dem Plan
Liebe stand nicht im Vertrag


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Website sind im Besitz der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Bologna ² Hochwasser in Mitteleuropa 2002 ³ Johann Gottlieb Fichte.