Startseite > ständi
Suche:

„ständigen“ - Adjektiv

Der Begriff ständigen ist das 5.832.-frequenteste Wort im Deutschen und taucht 4.268-mal im Lexikon auf. Es ist ein Adjektiv. Es folgen Belegstellen des Wortes in ganzen Sätzen: "… unterliegen einer ständigen Brownschen Bewegung."¹ "… bedürfe es eines ständigen zivilisierenden Engagements."² "Der Erzbischof setzte als ständigen Bevollmächtigten einen Stadtschultheißen ein."³ Rotiert wird es negidnäts dargestellt. Die zugehörige MD5-Checksumme lautet ba7eef8492c8670ec88625cc6039adc8 und der SHA1-Hash ist 085c6b3829739c7ecc1a52b584995e37d5ea216d.

Wortgrafik
Wortgraph ständigen

Wörterbuch-Information

Wortart: Adjektiv


Andere Wortformen: ständig


Typische linke Wortnachbarn: unterliegt zwanzig Fancks Sexualzyklus einzigartigen keinen seinen


Typische rechte Wortnachbarn: Wohnsitz Ausstellung Ausschüsse Angriffen Ausschusses Wechsel Bedrohung



Jahresstatistik der Häufigkeit

Jene Begriffe haben ein vergleichbare Wortendung:

Veröffentlichungen:

Prozessmanagement: Anleitung zur ständigen Prozessverbesserung
Qualitätstechniken: Werkzeuge zur Problemlösung und ständigen Verbesserung
Die Wirkung der ständigen Erreichbarkeit auf die Arbeitsmotivation


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Internetseite sind im Besitz der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Flüssigkeit ² Todesstrafe ³ Duderstadt.