Startseite > sind
Suche:

„sind“ - Verb

Die Bezeichnung sind ist das 36.-häufigste Wort im Deutschen und taucht 932.935 Mal in der Textdatenbank auf. Es ist die Wortart Verb. Hier sind Beispielsätze des Wortes im Volltext: "Diese beiden Strecken sind inzwischen stillgelegt."¹ "… Österreich sind lediglich Schirme der Kategorie …"² "… Bahnstrecken rund um Bayreuth sind ausnahmslos eingleisig …"³ Spiegelverkehrt wird es dnis geschrieben. Der MD5-Hash ist 65dd80054c2e33e473624934b64bd2f8 und der SHA1-Hash ist 7377a06f3bdb0cdd25764c691dfc99d517a3b4c8. Die wählbare Telefonnummer 7463 entspricht dem Begriff.


Gerade in den Medien:
„Sind Kreisverkehrsflächen ein Risiko für Verkehrsteilnehmer?“ (am 06.12.2017 auf Echo).
„Dotchev sicher: "Sind noch keine Spitzenmannschaft"“ (am 05.12.2017 auf Kicker).
„Bundesliga: Rasenfunk, 14. Spieltag: Sind sie zu stark oder die Liga zu schwach?“ (am 04.12.2017 auf SPOX.com).
„Diese Frage beschäftigt alle: Sind Pietro & Sarah ein Paar?“ (am 04.12.2017 auf Promiflash).
„Staatsanwalt fragte: Sind Flüchtlinge „entlaust“?“ (am 04.12.2017 auf Krone.at).

Wortgrafik
Wortgraph sind

Wörterbuch-Information

Wortart: Verb


Andere Wortformen: sein


Typische linke Wortnachbarn: Sie Es Nachbargemeinden Blüten Nachbarorte Diese Laubblätter


Typische rechte Wortnachbarn: die sie nicht auch nur meist heute



Jahresstatistik der Häufigkeit

Jene Worte besitzen einen ähnlichen Wortbeginn:

Diese Terme haben ein ähnliches Wortende:

Buchempfehlungen:

Auf einmal sind sie keine Kinder mehr: Novelle
Erfolg und Scheitern "grüner" Innovationen: Warum einige Nachhaltigkeitsinnovationen am Markt erfolgreich sind und andere nicht
Verkaufen ist wie Liebe: Perfekte Verkaufsgespräche sind Erotik pur; Nichts für Anfänger!


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Internetseite sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. ¹ Oschersleben (Bode) ² Gleitschirm ³ Bayreuth.