Startseite > signal
Suche:

„signalisiert“ - Verb

Der Terminus signalisiert ist das 27.039.-häufigste Wort im deutschen Wortschatz und tritt 680 Mal im Wörterbuch auf. Es ist die Wortart Verb. Die Worttrennung ist si·gna·li·siert. Es folgen Beispielsätze des Wortes im Text: "… ihre Bereitschaft zur Kooperation signalisiert hatten, …"¹ "Seine Paarungsbereitschaft signalisiert das Weibchen …"² "… normalerweise Angst und Unterwerfung signalisiert."³ Rotiert wird es treisilangis geschrieben. Der Begriff reimt sich auf anglisiert, improvisiert und flexibilisiert. Die zugehörige MD5-Checksumme ist 54639a6b00e040f5d7408fa82028d647 und der SHA1-Hash ist c7a87aec78c87acae8bde0379f8a4b586ba9a7d9. Die T9-Darstellung 744625474378 entspricht dem Wort.


Aktuelle Berichte:
„Fed-Chefin: Yellen signalisiert Bereitschaft zu Zinserhöhung im März“ (am 03.03.2017 auf Wirtschaftswoche).
„Janet Yellen: Fed-Chefin signalisiert Bereitschaft zu Zinserhöhung im März“ (am 03.03.2017 auf Wirtschaftswoche).
„Fed-Chefin: Yellen signalisiert Bereitschaft zu Zinserhöhung“ (am 03.03.2017 auf Handelsblatt).
„US-Notenbank: Fed-Chefin signalisiert Zinserhöhung“ (am 03.03.2017 auf Spiegel).

Wortgrafik
Wortgraph signalisiert

Wörterbuch-Information

Wortart: Verb


Weitere Wortformen: signalisieren


Typische linke Wortnachbarn: Paarungsbereitschaft Verhandlungsbereitschaft Bereitschaft Mark Lichte Militäroffizieren Limite Jakobswege


Typische rechte Wortnachbarn: Cache Ctrl-V ausserorts Vorzeitigkeit schlingt zentrisch Gefängnisdirektor



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die genannten Worte besitzen einen ähnlichem Wortanfang:


Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Website sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. ¹ Bayreuther Festspiele ² Eiderente ³ Hauskatze.