Startseite > selbig
Suche:

„selbige“ - Substantiv

Die Vokabel selbige ist das 65.487.-häufigste Wort im Deutschen und tritt 218-mal im Nachrichtenarchiv auf. Es handelt sich um die Wortart Substantiv. Die Silbentrennung ist sel·bi·ge. Hier sind exemplarische Verwendungen des Wortes im Volltext: "… auf selbige hingewiesen zu haben."¹ "Danach erfolgt selbige Prozedur mit dem nächsten Element."² "… jedoch die Trüffel ihre selbige."³ Spiegelverkehrt wird es egibles geschrieben. Obige, richtige und dreieckige reimen sich darauf. Der MD5-Hash ist c72559337248fe3d03cc6a0883c4801b und der SHA1-Hash ist a80a30aa0c109840ff216184243288475b62f39d. Die wählbare Telefonnummer 7352443 entspricht dem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph selbige

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Substitute: jene sie die diese ebendiese


Typische linke Wortnachbarn: Lucente Weinhofen fange Pinck Livonia Spielspaß Acetylcholinrezeptoren


Typische rechte Wortnachbarn: verlasse einschränkten patrouillieren verschickte verrichtet verpfändeten Prozedur



Jahresstatistik der Häufigkeit

Diese Wörter besitzen einen ähnlichen Wortbeginn:

Diese Terme haben ein gleiche Wortendung:


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Homepage sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. ¹ Stereoskopie ² Donauturm ³ Trüffel.