Startseite > sein
Suche:

„sein“ - Hilfsverb

Der Begriff sein ist das 74.-frequenteste Wort im Deutschen und tritt 356.490-mal im Wortarchiv auf. Es ist ein Hilfsverb. Hier sind Belegstellen des Wortes im Text: "… des Fleckens beschäftigt gewesen sein."¹ "… gleich dem Subtrahenden unten) sein."² "… nahm ihn zunächst in sein Haus nach Alexandria."³ Rotiert wird es nies dargestellt. Der MD5-Hash lautet af1f8d9839dd6ffefedebab89761ee7e und der SHA1-Hash ist acdc21e7d597aa30464d071cd1b9f9a55f0dc4f1. Die wählbare Telefonnummer 7346 korrespondiert dem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph sein

Wörterbuch-Information

Wortart: Hilfsverb


Andere Wortformen: mein


Bedeutungsgleiche Wörter: geisteskrank nicht irrsinnig durchgedreht verrückt


Typische linke Wortnachbarn: gewesen worden zu er erschien wie dass


Typische rechte Wortnachbarn: Vater erstes Studium Bruder Sohn Amt Nachfolger



Jahresstatistik der Häufigkeit

Jene Terme besitzen einen ähnlichem Wortanfang:

Diese Begriffe haben ein verwandte Wortendung:

Buchempfehlungen:

Der verschwundene Tourist (Cherringham - Landluft kann tödlich sein 18)
Damals schien es wichtig zu sein: Die Männer meines Lebens
Der springende Punkt: Wach werden und glücklich sein


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Webseite sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. ¹ Arnis ² Subtraktion ³ Stein von Rosette.