Startseite > schwar
Suche:

„schwarz-gelben“ - Adjektiv

Die Bezeichnung schwarz-gelben ist das 116.168.-frequenteste Wort im deutschen Wortschatz und tritt 104 Mal im Lexikon auf. Es ist ein Adjektiv. Hier sind typische Benutzungen des Wortes im Volltext: "… auch zur Bezeichnung der schwarz-gelben Koalition genutzt."¹ "… kam es zu einer schwarz-gelben Mehrheit."² "… fast identisches Logo samt schwarz-gelben Farben."³ Spiegelverkehrt wird es nebleg-zrawhcs getippt. Der MD5-Hash lautet 15b75584bf361ad6ae36ff8b97ddd52c und der SHA1-Hash ist 92bda77b873c37fc8836d2127d58ee295e2518ba.

Wortgrafik
Wortgraph schwarz-gelben

Wörterbuch-Information

Wortart: Adjektiv


Andere Wortformen: schwarz-gelb


Typische linke Wortnachbarn: seinerzeitigen lebhaft amtierenden regierenden erwähnten nunmehr gebildeten


Typische rechte Wortnachbarn: Bundesratsmehrheit Signalfarben goldgeränderten Regierungskoalitionen Reichssturmfahne Ratsmehrheit Koalition



Jahresstatistik der Häufigkeit

Jene Begriffe besitzen einen ähnlichen Wortbeginn:


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Homepage sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Schwarz ² Bundeskanzler (Deutschland) ³ Ferrari.