Startseite > südkor
Suche:

„südkoreanischen“ - Adjektiv

Die Bezeichnung südkoreanischen ist das 16.476.-frequenteste Wort im Deutschen und taucht 1.260-mal im Referenzkorpus auf. Es ist ein Adjektiv. Die Worttrennung lautet süd·ko·rea·ni·schen. Hier sind beispielhafte Anwendungen des Wortes in ganzen Sätzen: "Unter den südkoreanischen Hauptspeisen nimmt Bulgogi eine …"¹ "… etwa 62 % des südkoreanischen Bruttoinlandsproduktes."² "… scheiterte aber an der südkoreanischen Stadt Pyeongchang …"³ Spiegelverkehrt wird es nehcsinaerokdüs getippt. Der MD5-Hash lautet 5e0d8e36ca9b469a8eb9e65f10145ef5 und der SHA1-Hash ist 44a74ae8d31d17ea6585c93238ff8cfb169ad1a0.

Wortgrafik
Wortgraph südkoreanischen

Wörterbuch-Information

Wortart: Adjektiv


Typische linke Wortnachbarn: fanatischen Erfolgreichere englischsprechenden stellenden erfolgreichsten Nordkorea gleichnamigem


Typische rechte Wortnachbarn: Pyeongchang Automobilherstellers Gaon Daegu Busan K-League Ulsan



Jahresstatistik der Häufigkeit

Diese Wörter haben ein vergleichbare Wortendung:

Buchempfehlungen:

Entstehung und Wachstum der südkoreanischen Multi-Unternehmen und ihr Weg zum Weltmarkt
Struktur, Entwicklung und Ursachen der südkoreanischen Einkommensverteilung


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Internetseite sind im Besitz der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ ² Südkorea ³ München.