Startseite > rot
Suche:

„rot-grünen“ - Adjektiv

Der Begriff rot-grünen ist das 48.852.-häufigste Wort im Deutschen und tritt 317 Mal im Lexikon auf. Es ist die Wortart Adjektiv. Hier sind beispielhafte Anwendungen des Wortes im Volltext: "… Bundesregierung scheiterten an der rot-grünen Mehrheit im Bundesrat ."¹ "… kam es zur ersten rot-grünen Koalition auf Bundesebene."² "Unter dem rot-grünen Magistrat stieg die Verschuldung …"³ Rotiert wird es nenürg-tor getippt. Der MD5-Hash ist 47f57c5a69742c01002f0dc45f32408f und die SHA1-Checksumme ist c427f10d574cae588fd314e0aced135b1f08aa8d.

Wortgrafik
Wortgraph rot-grünen

Wörterbuch-Information

Wortart: Adjektiv


Typische linke Wortnachbarn: tolerierten schräggeteilten abgewählten vereidigten Koalitionsvertrag ovalen geführten


Typische rechte Wortnachbarn: Minderheitsregierung Koalition Bundesregierung Regierungskoalition Bündnisses Bündnissen Landesregierung



Jahresstatistik der Häufigkeit

Jene Wörter besitzen einen ähnlichen Wortbeginn:

Diese Worte haben ein gleiches Wortende:


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Homepage sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Geschichte Deutschlands ² Der Spiegel ³ Frankfurt am Main.