Startseite > nicht
Suche:

„nicht“ - Negationspartikel

Das Wort nicht ist das 40.-frequenteste Wort im Deutschen und tritt 820.241 Mal im Wörterbuch auf. Es handelt sich um ein Negationspartikel. Das sind Belegstellen des Wortes im Volltext: "… sind ausnahmslos eingleisig und nicht elektrifiziert."¹ "… späteren Hinduismus sollen sie nicht über Götterbilder …"² "… entgegen seinem Befehl, nicht vernichtet."³ Rückwärts wird es thcin dargestellt. Die MD5-Summe lautet 7035ab20c5b92c7c012d6eaf820d6f66 und die SHA1-Checksumme ist 7535160fba8a3f2a0b1c320aa51567309ce2aae8. Die Vanity-Nummer 64248 korrespondiert dem Wort.


Presseschau:
„Freizeit: Nicht die Partei der Akademiker: Diese Menschen haben die AfD gewählt“ (am auf ShortNews).
„Nicht nur Höwedes: Fan-Proteste auf Schalke“ (am auf Sport1).
„Nathalie Volk: SO sehr hat sie sich verändert: Nicht nur optisch, sie ist auch erwachsener geworden und plant Kinder“ (am auf OK Magazin).
„Fußball-Bundesliga: Niedersachsen-Derby: Nicht schön, aber kurios“ (am auf Potsdamer Neue Nachrichten).
„Niedersachsen-Derby: Nicht schön, aber kurios“ (am auf Tagesspiegel).

Wortgrafik
Wortgraph nicht

Wörterbuch-Information

Wortart: Negationspartikel


Synonyme: grenzüberschreitend schmierig aufdringlich penetrant drängend


Typische linke Wortnachbarn: jedoch aber noch allerdings ist es sich


Typische rechte Wortnachbarn: mehr nur möglich bekannt zu zuletzt so



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die folgenden Terme besitzen einen ähnlichen Wortbeginn:

Die genannten Begriffe haben ein gleiches Wortende:


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Schutzzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Homepage sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. ¹ Bayreuth ² Rigveda ³ Wilhelm Canaris.