Startseite > machth
Suche:

„machthungriger“ - Adjektiv

Die Vokabel machthungriger ist das 423.357.-häufigste Wort in der deutschen Sprache und tritt 19-mal im Referenztext auf. Es handelt sich um die Wortart Adjektiv. Hier sind Beispielsätze des Begriffs im Volltext: "… mächtiger Eunuchen oder machthungriger Minister."¹ "… ein junger machthungriger Emporkömmling aus dem Königreich …"² "… schon immer ein sehr machthungriger Brute …"³ Spiegelverkehrt wird es regirgnuhthcam geschrieben. Hochrangiger, dreimonatiger und dreimaliger reimen sich darauf. Der MD5-Hash ist ef352ef702f39e92235761b82136848d und die SHA1-Summe ist ed44802a9f68c2b208bd1c142ebd3656fd4a3a57. Die wählbare Telefonnummer 62248486474437 entspricht diesem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph machthungriger

Wörterbuch-Information

Wortart: Adjektiv


Lemma: machthungrig


Typische linke Wortnachbarn: verkrüppelter Herrschaftsansprüche legendärer junger sehr Ein sein


Typische rechte Wortnachbarn: Wahnsinniger Brute Emporkömmling friesischer Visionär Schwertkämpfer flüchtiger



Jahresstatistik der Häufigkeit

Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Warenzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Webseite sind im Besitz der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Zeit der Drei Reiche ² Die Nebel von Avalon ³ Halo (Spieleserie).