Startseite > machtg
Suche:

„machtgieriger“ - Adjektiv

Die Bezeichnung machtgieriger ist das 965.084.-frequenteste Wort in der deutschen Sprache und taucht 6-mal im Wortarchiv auf. Es ist ein Adjektiv. Hier sind typische Benutzungen des Begriffs im Volltext: "… König, war ein machtgieriger Mensch, immer auf der Suche …"¹ "… ein machtgieriger und manipulierender Prediger aus …"² "… ein rücksichtsloser machtgieriger Mörder war."³ Spiegelverkehrt wird es regireigthcam dargestellt. Einschiffiger, zeitweiliger und einzigartiger reimt sich darauf. Der MD5-Hash lautet 879dffece64cff20b96e28117e0ce63a und die SHA1-Summe ist bc5fa944fe756b17f8ff4a3df7af2aa028456994. Die wählbare Telefonnummer 6224844374437 korrespondiert diesem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph machtgieriger

Wörterbuch-Information

Wortart: Adjektiv


Andere Wortformen: machtgierig


Typische linke Wortnachbarn: rücksichtsloser Ihr immer ein und


Typische rechte Wortnachbarn: grausamer Mörder Führer Mensch Bruder und



Jahresstatistik der Häufigkeit

Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Schutzzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Homepage sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. ¹ Dolasilla ² Fegefeuer der Eitelkeiten (Film) ³ Romeo × Juliet.