Startseite > korrup
Suche:

„korrupte“ - Adjektiv

Die Bezeichnung korrupte ist das 49.960.-häufigste Wort im deutschen Wortschatz und tritt 309 Mal im Textarchiv auf. Es handelt sich um die Wortart Adjektiv. Die Silbentrennung ist kor·rup·te. Hier sind Beispielsätze des Wortes im Text: "Die Möglichkeiten für korrupte Akteure, sich durch Korruption …"¹ "… bereitete den Boden für korrupte Regierungen …"² "… setzte Bligh 1810 die korrupte Regierung ab."³ Spiegelverkehrt wird es etpurrok geschrieben. Die Reimworte lauten abrupte. Der MD5-Hash ist 1e76edb60598e030c8a3d55e70c72125 und der SHA1-Hash ist 3c5d39e3a66f64cdde7b7cc708aedf65f7ec4348. Die wählbare Telefonnummer 56778783 entspricht dem Wort.


Gerade in den Medien:
„Rumänien: Keine Gnade für korrupte Politiker“ (am 05.02.2017 auf Zeit).

Wortgrafik
Wortgraph korrupte

Wörterbuch-Information

Wortart: Adjektiv


Lemma: korrupt


Typische linke Wortnachbarn: unerbetene geratende fatales unsympathische unfähige autokratische überalterte


Typische rechte Wortnachbarn: Polizist Gewerkschaftsboss Marcos-Regime Polizeibeamte Polizisten Machenschaften Update-Dateien



Jahresstatistik der Häufigkeit

Diese Worte besitzen einen ähnlichem Wortanfang:

Weiterführende Literatur:

Der korrupte Kommerzienrat


Herkunft Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Schutzmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Webseite sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. ¹ Korruption ² Geschichte Afrikas ³ William Bligh.