Startseite > korean
Suche:

„koreanischen“ - Adjektiv

Die Vokabel koreanischen ist das 16.168.-frequenteste Wort der deutschen Sprache und tritt 1.293-mal im Textarchiv auf. Es handelt sich um ein Adjektiv. Die Silbentrennung lautet ko·rea·ni·schen. Das sind beispielhafte Anwendungen des Begriffs im Volltext: "Auf der koreanischen Halbinsel verlor das Königtum …"¹ "Die dort aufgeführten koreanischen Opern dauern etwa drei …"² "… islamischen und koreanischen Kunst."³ Umgekehrt wird es nehcsinaerok getippt. Passende Reime sind entstehen, ausgeliehen und angesehen. Die MD5-Summe lautet ee2a7d5571ecd0f7eb873177119179e7 und die SHA1-Summe ist fc233668cf4bc132a656a004d5742d619976f888. Die Vanity-Nummer 567326472436 korrespondiert diesem Wort.

Wortgrafik
Wortgraph koreanischen

Wörterbuch-Information

Wortart: Adjektiv


Lemma: koreanisch


Typische linke Wortnachbarn: wohlgesinnten traditionellen getöteten 58-jährigen desorganisierten zweisilbigen aufzubauenden


Typische rechte Wortnachbarn: Halbinsel Fischsauce Kampfkünsten Automobilherstellers Technologie-Giganten Alphabet Alphabets



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die folgenden Wörter haben ein gleiche Wortendung:

Relevante Publikationen:

Kimchi - Die Seele der koreanischen Küche
Ausspracheabweichungen bei koreanischen Deutschlernenden und Empfehlungen für Ausspracheübungen
Datenschutz im deutschen und koreanischen Polizeirecht


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Schutzzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Homepage sind im Besitz der jeweiligen Inhaber. ¹ 9. Jahrhundert ² Pjöngjang ³ Los Angeles.