Startseite > konseq
Suche:

„konsequent“ - Adjektiv

Das Wort konsequent ist das 11.239.-frequenteste Wort der deutschen Sprache und taucht 2.002-mal im Referenzkorpus auf. Es handelt sich um ein Adjektiv. Die Silbentrennung lautet kon·se·quent. Das sind typische Benutzungen des Begriffs in ganzen Sätzen: "… den Widerstand der SPD konsequent auf die Westintegration."¹ "… U-Bahn-Systeme sind jedoch nicht konsequent linienrein."² "Fassbinder entwickelte seine Filmsprache konsequent weiter …"³ Rückwärts wird es tneuqesnok getippt. Frequent, inkonsequent und sequent reimt sich darauf. Die MD5-Summe lautet 722e04311ff132d1f03267fe2e90950a und die SHA1-Checksumme ist 0f3561e8d0d385ebd6f68fd6b8022d52eea7f473. Die Vanity-Nummer 5667378368 korrespondiert diesem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph konsequent

Wörterbuch-Information

Wortart: Adjektiv


Synonyme: logo stimmig kohärent schlüssig logisch


Typische linke Wortnachbarn: Zentralkirche Kantatenzyklus verfolgte Staatsstellen Russifizierungsbemühungen Tarnkappentechnik Mesoamerikas


Typische rechte Wortnachbarn: durchgehalten umgesetzt umsetzte weiterentwickelt durchgesetzt ablehnten angewandt



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die folgenden Begriffe haben den gleichem Wortanfang:

Die genannten Wörter haben ein vergleichbare Wortendung:

Bücher zum Thema:

Balanced Scorecard - einfach konsequent: Erfolgreiche Umsetzung im Unternehmen (Haufe Fachbuch)
Wir waren so unheimlich konsequent ...


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Schutzzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Seite sind im Besitz der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ 1952 ² U-Bahn ³ Rainer Werner Fassbinder.