Startseite > kollat
Suche:

„kollationieren“ - Verb

Der Terminus kollationieren ist das 878.362.-häufigste Wort im Deutschen und taucht 7-mal in der Textdatenbank auf. Es ist die Wortart Verb. Es folgen exemplarische Verwendungen des Wortes im Volltext: "… Kontrollvorgang nennt man auch kollationieren."¹ "… wenig bearbeiteter Schriftsteller zu kollationieren."² Gespiegelt wird es nereinoitallok geschrieben. Die Reimworte lauten auszuprobieren, absorbieren und reflektieren. Die zugehörige MD5-Checksumme ist 43f49cc07777f7fb8594c1936a9eed34 und die SHA1-Checksumme ist 91d5c45a0d20d0fa5a0220b538f8403d96e87bf8. Die T9-Darstellung 56552846643736 entspricht dem Begriff.

Wortgrafik
Wortgraph kollationieren

Wörterbuch-Information

Wortart: Verb


Sinngleiche Wörter: vergleichen


Typische linke Wortnachbarn: zusammenzutragen Kollegen zu auch


Typische rechte Wortnachbarn: damit und



Jahresstatistik der Häufigkeit

Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Internetseite sind im Besitz der jeweiligen Inhaber. ¹ Ausschießen ² Christian Lütjohann.