Startseite > könnte
Suche:

„könnten“ - Substantiv

Der Ausdruck könnten ist das 2.623.-frequenteste Wort in der deutschen Sprache und taucht 10.056-mal im Lexikon auf. Es handelt sich um ein Substantiv. Die Silbentrennung lautet könn·ten. Das sind Belegstellen des Begriffs in ganzen Sätzen: "Je nach Kontext könnten hier dargestellt seinoder etwas …"¹ "… extreme Form des Nullings könnten die Rotating radio transients darstellen."² "Bis zum Jahr 2017 könnten drei Linien gebaut werden."³ Umgekehrt wird es netnnök dargestellt. Die MD5-Summe lautet d3fd2056fa1fdbe04214e1ee249b9027 und die SHA1-Summe ist 9cfe691c60f4ca15bc4ba9d56d8d798df313e4b0.

Wortgrafik
Wortgraph könnten

Wörterbuch-Information

Wortart: Substantiv


Lemma: können


Typische linke Wortnachbarn: gefährden darstellen hindeuten führen hinweisen entstehen stammen


Typische rechte Wortnachbarn: wir theoretisch demnach wenn möglicherweise sonst eventuell



Jahresstatistik der Häufigkeit

Die folgenden Begriffe besitzen ein vergleichbare Wortendung:

Relevante Publikationen:

Die Anden könnten kaum höher sein: Kleine Unterschiede zwischen Argentinien und Chile
Wenn Katzen reden könnten: Verhalten verstehen, Körpersprache deuten
CD WISSEN Junior - Kriegen Eisbären eine Gänsehaut? / Was wäre, wenn wir fliegen könnten? Sammelbox, 6 CDs


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Schutzzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Seite sind im Besitz der jeweiligen Rechteinhaber. ¹ Voynich-Manuskript ² Pulsar ³ Izmir.