Startseite > jüngst
Suche:

„jüngste“ - Adjektiv

Der Ausdruck jüngste ist das 3.792.-frequenteste Wort der deutschen Sprache und tritt 6.856-mal im Wortarchiv auf. Es handelt sich um ein Adjektiv. Die Silbentrennung lautet jüng·ste. Das sind beispielhafte Anwendungen des Begriffs im Text: "Der bisher jüngste Bundespräsident, Christian Wulff …"¹ "Er war das jüngste von sieben– überlebenden– Kindern …"² "… wo seine jüngste Tochter Varina Anne Davis, …"³ Umgekehrt wird es etsgnüj getippt. Die MD5-Summe lautet 53728385f55d15e5c9f8d1bb4dc91283 und die SHA1-Summe ist 1b0fc31e5e8794537b3cde29e3856b624c7071e5.

Wortgrafik
Wortgraph jüngste

Wörterbuch-Information

Wortart: Adjektiv


Lemma: jung


Typische linke Wortnachbarn: Satans dahin bisher bislang dato stammesgeschichtlich Abstand


Typische rechte Wortnachbarn: Teilnehmerin Tochter Kind Sohn Sportlerin Vergangenheit Abgeordnete



Jahresstatistik der Häufigkeit

Diese Begriffe haben einen ähnlichem Wortanfang:

Die folgenden Wörter haben ein analoge Wortendung:

Relevante Publikationen:

Die Republik Kosovo - der jüngste Staat Europas
Das jüngste Gericht
Die jüngste Miss Ward


Quelle Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Marken, Schutzzeichen oder eingetragenen Marken auf dieser Website sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. ¹ Bundespräsident (Deutschland) ² Frank Capra ³ Jefferson Davis.