Startseite > herauf
Suche:

„heraufbeschwören“ - Verb

Der Term heraufbeschwören ist das 181.986.-häufigste Wort im deutschen Wortschatz und tritt 58-mal im Nachrichtenarchiv auf. Es ist die Wortart Verb. Die Worttrennung ist her·auf·be·schwö·ren. Es folgen exemplarische Verwendungen des Wortes im Text: "… konnte jederzeit neue Bürgerkriege heraufbeschwören."¹ "… daher eine ständige Verwechslungsgefahr heraufbeschwören."² "… Blumen soll allerdings Gewitter heraufbeschwören."³ Gespiegelt wird es neröwhcsebfuareh getippt. Die zugehörige MD5-Checksumme ist c5e44a277f422f7783943f564704ec29 und der SHA1-Hash ist 6cd78352f75fe9a87811f1553e7f2689e4f738e3.

Wortgrafik
Wortgraph heraufbeschwören

Wörterbuch-Information

Wortart: Verb


Sinnverwante Wörter: hervorrufen bewirken evozieren verursachen anzetteln


Typische linke Wortnachbarn: Pumpkinhead Jadis Gendefekte Lushan Michiko Regenschauer Weltuntergang


Typische rechte Wortnachbarn: White wollte würden will welcher könnte soll



Jahresstatistik der Häufigkeit

Lizenz Wikipedia CC-BY-SA 3.0. Alle Handelsmarken, Warenzeichen oder angemeldeten Marken auf dieser Website sind im Besitz der jeweiligen Eigentümer. ¹ Karl I. (England) ² Flagge Maltas ³ Ringelblume.